Subskription "Elektronische Rechnung"

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Einen rechtlich zwingenden Grund für Papierrechnungen gibt es nicht mehr. Seit Juli 2012 sind auch Rechnungen per E-Mail ohne digitale Signatur vorsteuerabzugsberechtigt, so dass es keinen Unterschied mehr zwischen einer Papierrechnung und einer PDF-Datei mit einer Rechnung gibt.

Wir danken allen Kunden für den Verzicht auf eine Papierrechnung.

 

Sie helfen uns damit, Kosten und Zeit zu sparen und beides in die Entwicklung neuer nützlicher Features und Produkte zu investieren.

 

Auf Wunsch erhalten Sie natürlich weiterhin eine Papierrechnug; wir werden Ihnen dafür aber eine Gebühr von Fr. 1.50 verrechnen.